Sonntag, 4. März 2012

Apokalypse Freiburg - Was passiert in 200 Jahren?

Was wäre wenn urplötzlich ein gigantischer Meteorit auf die Erde stürzt, alles menschliche Leben vernichtet und der Natur ihr rechtmäßiges Eigentum zurück gibt?

Vermutlich wäre dann auch von Freiburg, der Stadt in der ich wohne, nicht mehr viel übrig, aber gehen wir doch mal davon aus, die Stadt wäre verschont geblieben und nur die Menschen sind ausgewandert.

Zweihundert Jahre sind nun vergangen und man erkennt die Großstadt kaum wieder.

Wie ich mir dieses Szenario vorstelle habe ich zu Zeiten meiner Ersterfahrungen mit Photoshop verbildlicht:


Viel auf diesem Bild ist gezeichnet, wie zum Besipiel der Krater im Vordergrund. Andere Dinge sind frei verwendbare Texturen und Bilder aus dem Netz, überwiegend von cgtextures.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten